Leben in Balance

Die 3 Säulen zum Leben in Balance sind  CoachingErnährungBewegung

Coaching.

Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe der Gedanken an (Marc Aurel). Aber nur positiv zu denken, verändert auch nichts. Vielmehr sollten wir uns fragen:
Wer bin ich? Wohin will ich? Was möchte ich erreichen?

Ist es egoistisch zuerst an sich zu denken? Oder bin ich nicht meine Quelle? Meine wertvollste Aktie? Machen Sie sich fit, finden Sie Ihre Fähigkeiten und Talente heraus und legen Sie so den Grundstein für ein erfülltes, glückliches Leben. Davon wir Ihr Umfeld profitieren. Sich um sich selbst zu kümmern ist kein Egoismus, sondern Selbstdisziplin und Eigenverantwortung. Starten Sie in ein ausgeglicheneres, erfolgreicheres Leben durch die Nutzung Ihrer eigenen individuellen Stärken.

 

Ernährung.

Um fit zu sein für die Belastungen des Alltags, brauchen wir Energie aus gesunder Ernährung.
Kein Mann würde darauf kommen, seinen Sportwagen mit Altöl zu tanken. Aber was machen wir mit unserem Körper?
Lernen Sie, wie eine gesunde Ernährung Ihre Leistungsfähigkeit steigert und Sie die Risiken der Zivilisationskrankheiten reduzieren! 80% der gesamten Energiezufuhr verbrauchen die Nervenzellen im Gehirn! (Samuel Wang, Hirnforscher an der Princeton University)

Bei Übergewicht hilft nur eine dauerhafte Ernährungsumstellung. Unter Berücksichtigung der Lebensumstände wird ein individueller Ernährungsplan erarbeitet, der sich gut im Alltag umsetzen lässt. Das begleitende Coaching unterstützt Sie durch die Aufarbeitung alter Gewohnheiten und die Programmierung neuer Glaubenssätze.

Keine Diät kann auf Dauer Erfolg bringen. Der JoJo-Effekt ist mittlerweile erwiesen. Nicht umsonst macht die Diätindustrie Milliardenumsätze. Leider kann ich Ihnen keine schnellen Erfolge liefern. Bei 10 Kilo in 14 Tagen kann man leider nicht von einer dauerhaften Umstellung der Ernährungsgewohnheiten sprechen. Es geht schließlich in erster Linie um Ihre Gesundheit  und nicht nur um den kosmetischen Effekt.

Sollten Sie jemanden kennen, der auf Dauer nach einer Diät sein Gewicht gehalten hat, dann liegt der Erfolg in seiner dauerhaften Verhaltensänderung – nicht an der Diät die er oder sie gemacht hat.

 

Bewegung

Bewegung trägt maßgeblich dazu bei, Angst und Stress abzubauen. Daher wird Sport auch in der Therapie bei Burnout und Depressionen eingesetzt. (Quelle: DGPPN = Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde in Berlin)

Bewegung hilft, Rückzugsverhalten abzulegen und mehr Selbstbewusstsein zu erlangen. Es werden depressive Verstimmungen abgebaut und Stress kann besser bewältigt werden.

Wichtig ist, dass die Bewegung Spaß macht und gut in den Alltag integriert werden kann. Es spielt keine Rolle ob gejoggt, gewalkt, geboxt oder getanzt wird.

Sehr gut geeignet für ein Leben in Balance ist Yoga.         

Yoga beruhigt den Geist und man schöpft Energie für den Alltag. Hier werden Methoden zur Entspannung erlernt, die überall (auch im Hotelzimmer) anwendbar sind. Wenn man erst einmal etwas Erfahrung darin hat, genügen 15 Minuten täglich (oder bei Bedarf). Das sollte einzuplanen sein!

move-now-coaching arbeitet eng mit 8sam Yoga zusammen.

Es werden verschiedene Workshops angeboten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.